Neues Zuhause gesucht

Wir, Ginger und Bambi stammen aus der letztjährigen Zucht. Beide Eltern sind/waren Löwenkopfkaninchen. Leider sind unsere Mähnen nicht so ausgeprägt.


Unsere Halter waren leider etwas überfordert mit uns. Deshalb wurden wir zurück gebracht. Nun suchen wir zu Zweit oder Einzeln zu einem neuen Partner ein neues Zuhause. Oder auch in eine bestehende Gruppe.


Ginger: dunkler, rank und schlank, brauche viel Liebe und Zuwendung. Da ich oft von Bambi gehetzt wurde bin ich zur Zeit etwas nervös und ängstlich. Deshalb wünsche ich mir jemanden, der viel Zeit und auch etwas Erfahrung hat mit uns Langohren.


Bambi: rötlich/hell, gefrässig aber nicht dick, braucht viel Platz und Auslauf und einen Ort zum Buddeln. Ich bin sehr gerne draussen und brauche frische Luft und Wiese.


Mir ist es wichtig, dass die beiden ein gutes liebevolles Zuhause mit viel Platz erhalten. Zur Zeit leben sie getrennt. Da Bambi ein recht agressives Verhalten gegenüber Ginger gezeigt hat. Deswegen auch eine seperate Vermittlung. Sie brauchen beide viel Platz und Auslauf.


Wir selbst sind voll und haben keinen Platz um die beiden langfristig aufzunehmen. Und aufgrund des neuen Familienmitglieds fehlt es an der Zeit und der Zuwendung, welche die beiden brauchen um wieder zusich zu finden. Über die genaueren Umstände in der Haltungsbedingungen bin ich nicht detailiert informiert. Bei mir wurden sie von Hand aufgezogen und waren einst sehr brav und verkuschelt. Was in diesem Jahr geschah, weiss ich nicht. Fakt ist, sie sind beide scheu, teilweise agressiv und verängstigt. Bei Bambi wäre eine Sterilisation eine Möglichkeit, welche sie vielleicht zutraulicher macht. Kostet aber +/- 300.00 Sfr.. Dies sollte man sich bewusst sein. Ginger braucht einfach viel Zuwendung und Geduld. Ich gebe die Tiere gratis weiter, da wir wirklich voll sind. (Ebenso wie alle Tierheime z.Z. auch). Aber es muss jemand sein, der sich dem Verhalten annehmen kann und sich dies zutraut.


113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neue Garne