Baumwolle

Getrocknete Baumwollblüten eignen sich hervoragend als Deko in dunklen Ecken. Sie leutet hell, braucht keine Pflege und sieht trotzdem elegant aus.


Eine Pflanze mit viel Nutzen. So werden die Blüten zu Garnen versponnen und verzwirnt, verwoben, vernäht und am Ende gestalten sie als modische Kleidungsstücke unseren Körper. Sind die Kleider aus der Mode enden sie oft noch als Putzlappen und verrotten anschliessend. -Der Kreislauf ist geschlossen.


Aber auch als Verbandsmaterial in der Medizin, in Kosmetik und Chemikalien finden sich Baumwollfasern wieder. Gehen wir weiter auf der Suche nach Baumwolle, treffen wir sie in Fischernetzen, alten Feuerwehrschläuchen, ... Ihre Zellulose wird im Papier und Kaffeefilter verarbeitet, in Bucheinbänden und sogar in Banknoten. Wer hätte das gedacht? -Eine Pflanze, tausend Möglichkeiten.

Ab sofort im onlineshop 1 Zweig Baumwolle 12.00 SFr.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen